Programm
< Aussetzung der Elternbeiträge OGS und VHTS/8-13
04.05.2020 09:58 Alter: 31 Tage

Fortbildungsmöglichkeiten in Zeiten von Corona


Guten Tag,

die Institution Kita sowie Sie als Team wurden im Rahmen der Corona-Pandemie vor besondere Herausforderungen gestellt – Vereinbarkeit von Familie und Beruf, personelle und strukturelle Organisation, Aufgabenbereiche, Kontakt zu den Familien, Homeoffice, Schutzmaßnahmen…
Mit dieser Mail möchten wir uns an Sie als unseren Kooperationspartner, als Kita oder Familienzentrum wenden. Wir hoffen, dass Sie und Ihre Mitarbeiter*innen diese ungewöhnliche Zeit mit ihren Schwierigkeiten bislang gut verlebt haben.

Diese Zeit birgt aber auch Chancen und man kann ihr auch Positives abgewinnen. Einige Fachleute sprechen davon, dass die Entschleunigung des Alltagslebens vielen Menschen guttut. Außerdem würden die Menschen nun, mit Abstand zu sonst selbstverständlichen Dingen, Einiges bewusster erleben und wahrnehmen sowie bestimmte Abläufe, Werte oder Methoden reflektieren und hinterfragen.

Die fachlichen Anforderungen an pädagogische Fachkräfte verändern sich stetig – nutzen Sie die Zeit für sich und Ihr Team, um Fachwissen aufzufrischen, zu vertiefen, die pädagogische Arbeit zu reflektieren oder sich mit bestimmten Themen intensiv auseinander zu setzen.

Sicherlich waren Sie bislang schon sehr erfinderisch, um diese Zeit als Team gut zu meistern. Auch wir vom JFB e.V. haben die letzten Wochen anders verbracht als sonst. Wir haben mit unterschiedlichen Dozenten bereits erste, sehr gute Erfahrungen im Bereich Online-Fortbildungen sammeln können.  Die Form der interaktiven Online-Fortbildung hat mehr Potential als gedacht – Kleingruppenarbeit, gemeinsames Zusammentragen auf einer Art „Whiteboard“, Präsentationen u.a. zeigen, miteinander diskutieren und ins Gespräch kommen – all dies ist möglich und macht die Fortbildung persönlich und individuell.

Wir nutzen eine anwenderfreundliche und übersichtliche Konferenz-Software – Vieles erklärt sich von selbst! Eine ausführliche Anleitung gibt es nach der Anmeldung, sodass es jedem möglich ist, dieses Online-Angebot zu nutzen.
Selbstverständlich werden im Anschluss an die Fortbildung wie gewohnt eine Bescheinigung ausgestellt und die Unterlagen zur Verfügung gestellt.

Wir haben bereits einige Themen als Online-Fortbildungen konzipiert. Gerne können Sie sich aber auch bei uns melden mit Ihren Themen- und/oder „Dozentenwünschen“ – in diesem Punkt kommt uns die Corona-Zeit auch zugute: Gute Dozenten sind sonst meist weit im Voraus ausgebucht, zurzeit aber viele kurzfristig für Online-Fortbildungen erreichbar.
Ebenso sind teaminterne Online-Fortbildungen, Teamsitzungen usw. möglich – sprechen Sie uns gerne an. Wir stehen in dieser herausfordernden Zeit gern an Ihrer Seite.

Bisher geplante Online-Fortbildungen im Überblick:

§ 04.05.2020:        Schlafen in der Kita und zu Hause

§ 08.05.2020:        Sprache mit ins Spiel bringen - Anregungen für den pädagogischen Alltag

§ 11.05.2020:        Partizipation von Kindern – Rechtliche Verpflichtung und Möglichkeiten der 
                          Ausgestaltung

Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage: www.jfb-stadtlohn.de sowie per
Telefon 02563/96 97 14 oder Mail: L.Leh@jfb-stadtlohn.de

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Durchhaltevermögen, ein gemeinschaftliches Miteinander, viele gute Ideen und alles Gute.

Ihr Team der Weiterbildung des JFB e.V.