Programm

Voraussetzungen

(Verkürzte) Ausbildung zum/zur Familienpfleger/in durch das Fachseminar Familienpflege des JFB e.V.

Das Fachseminar bietet die verkürzte Form der Ausbildung an, die mit der regulären dreijährigen Ausbildung gleichzustellen ist und speziell für Teilnehmende ermöglicht wird, die die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • abgeschlossene Ausbildung in staatlich anerkannten Berufen des hauswirtschaftlichen, pflegerischen oder pädagogischen Bereiches oder

    Mindestalter von 25 Jahren und mindestens sechsjährige Führung eines Mehrpersonenhaushaltes
     
  • Gesundheitliche und persönliche Eignung für die Familienpflege

Die Entscheidung über die Anrechnung trifft die Bezirksregierung auf Vorschlag des Fachseminars unter Berücksichtigung der jeweiligen Vorkenntnisse und der beigebrachten Unterlagen der Auszubildenden.

  •