Programm / Programm / Interaktive Online-Veranstaltungen / Online-Schwangerschaft und Geburt/Rückbildung
Programm / Programm / Interaktive Online-Veranstaltungen / Online-Schwangerschaft und Geburt/Rückbildung

Anmeldung auf Warteliste Rückbildung sportiv - mit oder ohne Kind (422-334)

Di. 27.10.2020 (15:30 - 16:30 Uhr) - Di. 22.12.2020 in Internet-Zoom
Dozentin: Annette Wewers

Kurz nach der Geburt sind Sie voll damit ausgelastet, Ihr Kind zu umsorgen. Vergessen Sie sich selbst dabei nicht! Ihr Körper hat einiges an Veränderungen auf sich genommen, jetzt ist es an der Zeit, ihn wieder in Form zu bringen. Mit qualifizierter Rückbildungsgymnastik helfen wir Ihnen dabei, vor allem den Beckenboden zu stärken und Muskulatur aufzubauen. Durch eine ausgewogene Mischung aus Beckenboden-Gymnastik, Aerobic, Muskelübungen und Entspannung steigert sich Ihr Wohlbefinden. Beginnen können Sie mit dem Kurs, sobald Sie sich nach der Geburt fit fühlen, frühestens jedoch nach acht Wochen. Die Säuglinge können nach Wunsch mitgebracht werden. Dann bitte auch eine Tragehilfe mitbringen.

Anmeldung möglich Yoga für Schwangere Zoom (421-059Z)

Mo. 16.11.2020 (18:00 - 19:30 Uhr) - Mo. 14.12.2020 in Internet-Zoom
Dozentin: YogalehrerinAdriana Epping

Durch fließende, teils ruhige, teils dynamische Bewegungen, die mit dem eigenen Atemrhythmus koordiniert werden sowie durch Entspannungs- und Meditationsübungen erreichen wir Körper, Geist und Seele von Mutter und Kind. Yoga kann durch die Harmonisierung unserer Körperfunktionen dazu beitragen, Stress abzubauen, spezifische Schwangerschaftsbeschwerden zu lindern und die Gesundheit zu fördern. Wenn unser Körper beweglicher wird, erleben wir auch mehr geistige Beweglichkeit und werden ausgeglichener, ruhiger und friedvoller. Durch Yoga haben wir die Möglichkeit mehr Vertrauen in unseren Körper zu bekommen und somit der Geburt mit Gelassenheit entgegenzublicken. Dieser Kurs ist für alle gesunden Schwangeren ab der 13. Schwangerschaftswoche bis hin zur Geburt geeignet!

Plätze frei Schwangerschaftsgymnastik (Einstieg laufend möglich) (421-153)

Mi. 25.11.2020 (10:00 - 11:00 Uhr) - Mi. 16.12.2020 in Internet-Zoom
Dozentin: Scarlett Giesen-Bendel

Sanfter Sport in der Schwangerschaft tut Ihnen und auch Ihrem ungeborenen Kind gut, denn die Endorphine, die Sie während der Übungen ausschütten, sorgen dafür, dass Ihr Wohlbefinden steigt und damit auch das Ihres Babys. Die Schwangerschaftsgymnastik kann typische Beschwerden wie schmerzenden Rücken, verspannten Nacken und geschwollene Beine lindern. Mit unseren dynamischen Übungen regen wir zudem den Kreislauf an, mit den sanften Kräftigungsübungen trainieren wir wichtige Muskelgruppen. Hierbei sind die Beckenbodenübungen ganz besonders wichtig, denn ein kräftiger Beckenboden kann die Geburt unterstützen und reduziert das Erschlaffen und Absinken des Beckenbodens nach der Entbindung. Atem- und Entspannungsübungen, die zum Anfang und zum Ende einer Stunde durchgeführt werden, beruhigen zudem das Nervensystem und tragen zur Erholung bei. Diese sanften und wohltuenden Übungen ab der 13. SSW bis zur Geburt geeignet. Die Veranstaltung wird über die Konferenz-Software Zoom als Online-Kurs durchgeführt. Sie führen die Übungen Zuhause in Ihrem heimischen Umfeld durch, treten aber mit der Kursleiterin und den anderen Teilnehmerinnen in Dialog und können eine Rückmeldung zu Ihren Ausführungen erhalten. Bitte legen Sie sich vor Beginn der Stunde eine Matte, eine Decke, ein kleines Kopfkissen und vielleicht etwas zu trinken bereit. Die Teilnahme ist am einfachsten mit Handy, Tablet oder Laptop möglich. Sollte Ihr errechneter Entbindungstermin vor dem letzten Kurs-Termin liegen, können Sie die Veranstaltung gerne auch anteilig buchen. Ein Einstieg ist auch nach Kursbeginn noch möglich.

Plätze frei Säuglingspflege - Zoom (421-100)

Mo. 04.01.2021 (18:00 - 21:00 Uhr) - Di. 05.01.2021 in Internet-Zoom
Dozentin: Gesundheits- und KinderkrankenpflegerinJulia Wies

Neben alltäglichen Themen, wie Wickeln, Baden, Pflege und Ernährung, werden in diesem Kurs für werdende Eltern vor allem Anregungen zum natürlichen Umgang mit den Neugeborenen und Säuglingen gegeben. Inhalte sind u.a. die optimale Schlafumgebung, Handling, Stillen und Flaschennahrung. Außerdem wird besprochen, was im Kreißsaal/Neugeborenen-Zimmer mit ihrem Kind geschieht und Hinweise für die ersten Tage daheim gegeben. Dabei wird immer Zeit bleiben, Fragen bezüglich der neuen Familiensituation zu beantworten. Da es in diesem Kursangebot auch um sinnvolle Anschaffungen geht, wird eine Teilnahme vor dem letzten Schwangerschaftsdrittel empfohlen.

Plätze frei Mama-Yoga mit Baby - Zoom (433-605)

Do. 07.01.2021 (10:15 - 11:45 Uhr) - Do. 11.02.2021 in Internet-Zoom
Dozentin: YogalehrerinAdriana Epping

Mit Baby verändert sich viel. Yoga nach der Geburt unterstützt Mütter dabei, ihren Platz im Leben mit Kind zu finden. In dieser Stunde kommen Mütter und Babys in Bewegung. Mit sanften Übungen können die Mütter Muskeln aufbauen und Energie sowie Beweglichkeit zurückgewinnen. Atemübungen geben uns die nötige Gelassenheit für das Leben mit unseren Kindern. Die Babys (ab sechs Wochen) dürfen schlafen, gestillt werden oder mitmachen. Es können Übungen mit den Babys gemacht werden, die sie beruhigen, sie ihren Körper spüren lassen oder die ihnen bei Koliken helfen können. Dabei erfahren Mütter und Babys auch einiges voneinander und haben auf oft ungewohnte Weise Spaß miteinander. Ein Einstieg ist auch nach Kursbeginn mit Anmeldung möglich!

Anmeldung möglich Yoga für Schwangere - Zoom (421-056)

Fr. 08.01.2021 (17:30 - 19:00 Uhr) - Fr. 12.02.2021 in Internet-Zoom
Dozentin: YogalehrerinAdriana Epping

Durch fließende, teils ruhige, teils dynamische Bewegungen, die mit dem eigenen Atemrhythmus koordiniert werden sowie durch Entspannungs- und Meditationsübungen erreichen wir Körper, Geist und Seele von Mutter und Kind. Yoga kann durch die Harmonisierung unserer Körperfunktionen dazu beitragen, Stress abzubauen, spezifische Schwangerschaftsbeschwerden zu lindern und die Gesundheit zu fördern. Wenn unser Körper beweglicher wird, erleben wir auch mehr geistige Beweglichkeit und werden ausgeglichener, ruhiger und friedvoller. Durch Yoga haben wir die Möglichkeit mehr Vertrauen in unseren Körper zu bekommen und somit der Geburt mit Gelassenheit entgegenzublicken. Dieser Kurs ist für alle gesunden Schwangeren ab der 13. Schwangerschaftswoche bis hin zur Geburt geeignet!

Plätze frei Beckenbodentraining mit der Cantienica Methode - Zoom (422-345)

Fr. 08.01.2021 (16:30 - 17:30 Uhr) - Fr. 12.02.2021 in Internet-Zoom
Dozentin: YogalehrerinAdriana Epping

Das perfekte Beckenbodentraining für Sie und Ihn mit der CANTIENICA - Methode nach Benita Cantieni. Die Kraft, die aus der Mitte kommt heißt Tigerfeeling. Das Beckenbodentraining wird anatomisch sinnvoll und dadurch effektiv eingesetzt. Es macht Spaß und eine spürbare Wirkung wird schon nach dem allerersten Training erlebt. Natürliche kraftvolle Anmut: den Beckenboden entdecken für mehr Spannkraft, Geschmeidigkeit, Lebensfreude und Spaß am Sex. Therapeutische Fitness: gezielte Beckenbodenübungen gegen Blasenschwäche, Inkontinenz, Organsenkung, Rückenbeschwerden.

Plätze frei Yoga für Schwangere - Zoom (421-0591Z)

Mo. 11.01.2021 (18:00 - 19:30 Uhr) - Mo. 22.02.2021 in Internet-Zoom
Dozentin: YogalehrerinAdriana Epping

Durch fließende, teils ruhige, teils dynamische Bewegungen, die mit dem eigenen Atemrhythmus koordiniert werden sowie durch Entspannungs- und Meditationsübungen erreichen wir Körper, Geist und Seele von Mutter und Kind. Yoga kann durch die Harmonisierung unserer Körperfunktionen dazu beitragen, Stress abzubauen, spezifische Schwangerschaftsbeschwerden zu lindern und die Gesundheit zu fördern. Wenn unser Körper beweglicher wird, erleben wir auch mehr geistige Beweglichkeit und werden ausgeglichener, ruhiger und friedvoller. Durch Yoga haben wir die Möglichkeit mehr Vertrauen in unseren Körper zu bekommen und somit der Geburt mit Gelassenheit entgegenzublicken. Dieser Kurs ist für alle gesunden Schwangeren ab der 13. Schwangerschaftswoche bis hin zur Geburt geeignet!