Programm / Programm / Gesund leben - gesund bleiben / Angebote für Frauen
Programm / Programm / Gesund leben - gesund bleiben / Angebote für Frauen

Anmeldung möglich Yoga für Schwangere (421-048)

Mo. 03.08.2020 (17:00 - 18:00 Uhr) - Mo. 05.10.2020 in Stadtlohn, Weststraße 9
Dozentin: Conny Duryn

Durch fließende, teils ruhige, teils dynamische Bewegungen, die mit dem eigenen Atemrhythmus koordiniert werden sowie durch Entspannungs- und Meditationsübungen erreichen wir Körper, Geist und Seele von Mutter und Kind. Yoga kann durch die Harmonisierung unserer Körperfunktionen dazu beitragen, Stress abzubauen, spezifische Schwangerschaftsbeschwerden zu lindern und die Gesundheit zu fördern. Wenn unser Körper beweglicher wird, erleben wir auch mehr geistige Beweglichkeit und werden ausgeglichener, ruhiger und friedvoller. Durch Yoga haben wir die Möglichkeit mehr Vertrauen in unseren Körper zu bekommen und somit der Geburt mit Gelassenheit entgegenzublicken. Dieser Kurs ist für alle gesunden Schwangeren ab der 13. Schwangerschaftswoche bis hin zur Geburt geeignet!

Plätze frei Beckenboden-Schule für die Frau (422-342)

Di. 18.08.2020 (19:45 - 21:00 Uhr) - Di. 06.10.2020 in Ahaus, GKF - Gesundheit für Kind und Familie, Bahnhofstr. 93, Raum "Grüne Wiese"
Dozentin: Physiotherapeutin und HeilpraktikerinAnita Wolbeck

Haben Sie Sorgen beim Husten, Niesen, Lachen oder Hüpfen Urin zu verlieren? Gehen Winde oder Stuhl ungewollt ab? Können Blase und Darm nicht immer vollständig entleert werden? Verspüren Sie oftmals am Tag Harndrang bei nur kleinen Entleerungsmengen?
Die Beckenboden - Schule kann durch körperliches Training die Kontrolle über Blase und Darm verbessern. Wir sprechen behutsam, aber offen über tabuisierte Körperregionen, Sexualität und Ausscheidung. Sie lernen Ihren Beckenboden von der Anatomie, seinen Funktionen und Aufgaben her kennen. Sie spüren, aktivieren und schützen damit Ihren Beckenboden.
Die Beckenboden - Schule ist ein Präventionsprogramm nach §20 Abs. 1 SGB V. Sie benötigen keine Verordnung vom Arzt. Eine anteilige Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse ist möglich!

Plätze frei Beckenbodentraining mit der Cantienica Methode (422-073)

Fr. 21.08.2020 (16:30 - 17:30 Uhr) - Fr. 02.10.2020 in Ahaus, GKF - Gesundheit für Kind und Familie, Bahnhofstr. 93, Raum "Grüne Wiese"
Dozentin: YogalehrerinAdriana Epping

Das perfekte Beckenbodentraining für Sie und Ihn mit der CANTIENICA - Methode nach Benita Cantieni. Die Kraft, die aus der Mitte kommt heißt Tigerfeeling. Das Beckenbodentraining wird anatomisch sinnvoll und dadurch effektiv eingesetzt. Es macht Spaß und eine spürbare Wirkung wird schon nach dem allerersten Training erlebt. Natürliche kraftvolle Anmut: den Beckenboden entdecken für mehr Spannkraft, Geschmeidigkeit, Lebensfreude und Spaß am Sex. Therapeutische Fitness: gezielte Beckenbodenübungen gegen Blasenschwäche, Inkontinenz, Organsenkung, Rückenbeschwerden.

Plätze frei Beckenbodentraining mit der Cantienica Methode (422-074)

Fr. 30.10.2020 (16:30 - 17:30 Uhr) - Fr. 04.12.2020 in Ahaus, GKF - Gesundheit für Kind und Familie, Bahnhofstr. 93, Raum "Sonnenstrahl"
Dozentin: YogalehrerinAdriana Epping

Das perfekte Beckenbodentraining für Sie und Ihn mit der CANTIENICA - Methode nach Benita Cantieni. Die Kraft, die aus der Mitte kommt heißt Tigerfeeling. Das Beckenbodentraining wird anatomisch sinnvoll und dadurch effektiv eingesetzt. Es macht Spaß und eine spürbare Wirkung wird schon nach dem allerersten Training erlebt. Natürliche kraftvolle Anmut: den Beckenboden entdecken für mehr Spannkraft, Geschmeidigkeit, Lebensfreude und Spaß am Sex. Therapeutische Fitness: gezielte Beckenbodenübungen gegen Blasenschwäche, Inkontinenz, Organsenkung, Rückenbeschwerden.