Seite 1 von 7

Plätze frei Hatha-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene (533-034)

Mo. 11.01.2021 (18:00 - 19:30 Uhr) - Mo. 15.03.2021 in Stadtlohn, Weststraße 9
Dozentin: Yvonne Hüttermann

Eine wesentliche Voraussetzung für unser Wohlbefinden ist das Gleichgewicht von An- und Entspannung. Unter besonderer Berücksichtigung dieses Aspektes werden durch die Yoga-Übungen Muskeln und Gelenke gestreckt und gekräftigt. Durch die Lösung geistiger und körperlicher Spannungen wird eine innere Ruhe und Gelassenheit erzeugt. Yoga ist eine uralte, traditionsreiche Technik, mit deren Hilfe Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht werden können. Yoga erfordert keine sportlichen Höchstleistungen, sondern kann von jedem – entsprechend seiner Fähigkeiten – ausgeführt werden. Bitte eine Wolldecke, Wollsocken, bequeme Kleidung und eventuell ein kleines Kissen mitbringen.

Plätze frei Hatha-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene (533-038)

Mo. 11.01.2021 (19:30 - 21:00 Uhr) - Mo. 15.03.2021 in Stadtlohn, Weststraße 9
Dozentin: Yvonne Hüttermann

Eine wesentliche Voraussetzung für unser Wohlbefinden ist das Gleichgewicht von An- und Entspannung. Unter besonderer Berücksichtigung dieses Aspektes werden durch die Yoga-Übungen Muskeln und Gelenke gestreckt und gekräftigt. Durch die Lösung geistiger und körperlicher Spannungen wird eine innere Ruhe und Gelassenheit erzeugt. Yoga ist eine uralte, traditionsreiche Technik, mit deren Hilfe Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht werden können. Yoga erfordert keine sportlichen Höchstleistungen, sondern kann von jedem – entsprechend seiner Fähigkeiten – ausgeführt werden. Bitte eine Wolldecke, Wollsocken, bequeme Kleidung und eventuell ein kleines Kissen mitbringen.

Anmeldung möglich Hatha-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene (433-010)

Di. 12.01.2021 (18:00 - 19:30 Uhr) - Di. 23.03.2021 in Internet-Zoom
Dozentin: Valentina Sperling

Eine wesentliche Voraussetzung für unser Wohlbefinden ist das Gleichgewicht von An- und Entspannung. Unter besonderer Berücksichtigung dieses Aspektes werden durch die Yoga-Übungen Muskeln und Gelenke gestreckt und gekräftigt. Durch die Lösung geistiger und körperlicher Spannungen wird eine innere Ruhe und Gelassenheit erzeugt. Yoga ist eine uralte, traditionsreiche Technik, mit deren Hilfe Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht werden können. Yoga erfordert keine sportlichen Höchstleistungen, sondern kann von jedem – entsprechend seiner Fähigkeiten – ausgeführt werden. Bitte eine Wolldecke, Wollsocken, bequeme Kleidung und eventuell ein kleines Kissen mitbringen.

Plätze frei Hatha-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene (433-013)

Di. 12.01.2021 (19:30 - 21:00 Uhr) - Di. 23.03.2021 in Internet-Zoom
Dozentin: Valentina Sperling

Eine wesentliche Voraussetzung für unser Wohlbefinden ist das Gleichgewicht von An- und Entspannung. Unter besonderer Berücksichtigung dieses Aspektes werden durch die Yoga-Übungen Muskeln und Gelenke gestreckt und gekräftigt. Durch die Lösung geistiger und körperlicher Spannungen wird eine innere Ruhe und Gelassenheit erzeugt. Yoga ist eine uralte, traditionsreiche Technik, mit deren Hilfe Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht werden können. Yoga erfordert keine sportlichen Höchstleistungen, sondern kann von jedem – entsprechend seiner Fähigkeiten – ausgeführt werden. Bitte eine Wolldecke, Wollsocken, bequeme Kleidung und eventuell ein kleines Kissen mitbringen.

Plätze frei Yoga nach B. K. S. Iyengar (533-700)

Di. 12.01.2021 (10:30 - 12:00 Uhr) - Di. 09.03.2021 in Internet-Zoom
Dozentin: Margret Hilverling

Yoga nach B. K. S. Iyengar betont die Entwicklung von Kraft, Standfestigkeit und klarer Körperausrichtung. Hierzu werden Hilfsmittel auf vielfältige Weise eingesetzt, um die korrekte Ausrichtung der Körperhaltungen (Asanas) zu unterstützen, um wie Iyengar sagt „Licht ins Dunkel zu bringen“. Wissenschaftliche Studien belegen die gesundheitsfördernde und heilende Wirkung von Yoga nach Iyengar. Für dieses Angebot zur primären Prävention gibt es bei einigen Kursen die Möglichkeit, eine anteilige Übernahme der Kurskosten bei der jeweiligen Krankenkasse zu beantragen. Bitte eine Wolldecke, Wollsocken, bequeme Kleidung und eventuell ein kleines Kissen mitbringen.

Plätze frei Hatha-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene (433-704)

Mi. 13.01.2021 (19:15 - 20:45 Uhr) - Mi. 17.03.2021 in Stadtlohn, KiTa La Vita, Hessenweg 25
Dozentin: Conny Duryn

Eine wesentliche Voraussetzung für unser Wohlbefinden ist das Gleichgewicht von An- und Entspannung. Unter besonderer Berücksichtigung dieses Aspektes werden durch die Yoga-Übungen Muskeln und Gelenke gestreckt und gekräftigt. Durch die Lösung geistiger und körperlicher Spannungen wird eine innere Ruhe und Gelassenheit erzeugt. Yoga ist eine uralte, traditionsreiche Technik, mit deren Hilfe Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht werden können. Yoga erfordert keine sportlichen Höchstleistungen, sondern kann von jedem – entsprechend seiner Fähigkeiten – ausgeführt werden. Bitte eine Wolldecke, Wollsocken, bequeme Kleidung und eventuell ein kleines Kissen mitbringen. Der Kurs wird in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum der KiTa La Vita in Stadtlohn durchgeführt.

Plätze frei Yoga nach B. K. S. Iyengar (533-716)

Do. 14.01.2021 (16:00 - 17:30 Uhr) - Do. 18.03.2021 in Internet-Zoom
Dozentin: Margret Hilverling

Yoga nach B. K. S. Iyengar betont die Entwicklung von Kraft, Standfestigkeit und klarer Körperausrichtung. Hierzu werden Hilfsmittel auf vielfältige Weise eingesetzt, um die korrekte Ausrichtung der Körperhaltungen (Asanas) zu unterstützen, um wie Iyengar sagt „Licht ins Dunkel zu bringen“. Wissenschaftliche Studien belegen die gesundheitsfördernde und heilende Wirkung von Yoga nach Iyengar. Für dieses Angebot zur primären Prävention gibt es bei einigen Kursen die Möglichkeit, eine anteilige Übernahme der Kurskosten bei der jeweiligen Krankenkasse zu beantragen. Bitte eine Wolldecke, Wollsocken, bequeme Kleidung und eventuell ein kleines Kissen mitbringen.

Plätze frei Hatha-Yoga für Anfänger / solange wir atmen, sind wir am Leben... (433-019)

Fr. 15.01.2021 (08:45 - 09:45 Uhr) - Fr. 19.03.2021 in Stadtlohn, Weststraße 9
Dozentin: Jessica Plate

Yoga ist eine uralte, traditionsreiche Technik aus dem asiatischen Raum. Durch das Üben von Körperhaltungen - sowohl in Anspannung als auch in Entspannung - in Verbindung mit dem Bewusstsein des Atmens, wird mentale Konzentration entwickelt um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.

Hatha Yoga
- stabilisiert und kräftigt Deinen Körper und Deine Körpermitte
- fördert Deine Körperwahrnehmung und Deine Beweglichkeit
- löst körperliche und geistige Spannungen und gibt Dir somit innere Ruhe und Gelassenheit
- schult Deine bewußte Atmung und fördert somit Deine Vitalität und Energie

Hatha ist auch hervorragend geeignet für Neulinge in der Yoga-Welt. Aufgrund seines langsamen Tempos ist Hatha die passende Klasse, wenn Du gerade erst mit Deiner Yoga-Praxis beginnst.

Plätze frei Hatha-Yoga für Anfänger / solange wir atmen, sind wir am Leben... (433-025)

Fr. 15.01.2021 (10:00 - 11:00 Uhr) - Fr. 19.03.2021 in Stadtlohn, Weststraße 9
Dozentin: Jessica Plate

Yoga ist eine uralte, traditionsreiche Technik aus dem asiatischen Raum. Durch das Üben von Körperhaltungen - sowohl in Anspannung als auch in Entspannung - in Verbindung mit dem Bewusstsein des Atmens, wird mentale Konzentration entwickelt um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.

Hatha Yoga
- stabilisiert und kräftigt Deinen Körper und Deine Körpermitte
- fördert Deine Körperwahrnehmung und Deine Beweglichkeit
- löst körperliche und geistige Spannungen und gibt Dir somit innere Ruhe und Gelassenheit
- schult Deine bewußte Atmung und fördert somit Deine Vitalität und Energie

Hatha ist auch hervorragend geeignet für Neulinge in der Yoga-Welt. Aufgrund seines langsamen Tempos ist Hatha die passende Klasse, wenn Du gerade erst mit Deiner Yoga-Praxis beginnst.

Plätze frei Yoga nach B. K. S. Iyengar (533-025)

Mo. 18.01.2021 (18:00 - 19:30 Uhr) - Mo. 08.03.2021 in Stadtlohn, Weststraße 9
Dozentin: Renate Wewers

Yoga nach B. K. S. Iyengar betont die Entwicklung von Kraft, Standfestigkeit und klarer Körperausrichtung. Hierzu werden Hilfsmittel auf vielfältige Weise eingesetzt, um die korrekte Ausrichtung der Körperhaltungen (Asanas) zu unterstützen, um wie Iyengar sagt „Licht ins Dunkel zu bringen“. Viele wissenschaftliche Studien belegen die gesundheitsfördernde und heilende Wirkung von Yoga nach Iyengar. Für dieses Angebot zur primären Prävention gibt es bei einigen Kursen die Möglichkeit, eine anteilige Übernahme der Kurskosten bei der jeweiligen Krankenkasse zu beantragen. Bitte eine Wolldecke, Wollsocken, bequeme Kleidung und eventuell ein kleines Kissen mitbringen.



Seite 1 von 7