Anmeldung möglich Reha Kurs mit Teilelementen aus dem Yoga (531-061Z)

Do. 22.04.2021 (18:45 - 19:45 Uhr) - Do. 24.06.2021 in Ahaus, GKF - Gesundheit für Kind und Familie, Bahnhofstr. 93, Raum "Sonnenstrahl"
Dozentin: Ulrike Speit

"Wenn die Sonne nicht mehr lacht" ist ein Rehabilitationsprogramm für psychisch erkrankte Menschen. In unseren Reha Kursen können Sie anerkannte Entspannungsverfahren wie Progressive Muskelentspannung und Autogenes Training erlernen. Sie üben sich in Achtsamkeit und Atementspannung und finden unter Gleichgesinnten Verständnis und Entlastung. Die Teilnehmer können so das Erlernte in Akutsituationen einsetzen, um kurzfristig innere Ruhe zu finden und langfristig immer mehr zu gesunden. Mitzubringen: bequeme Kleidung, eine Decke und warme Socken.

Plätze frei Klangreise mit Klangschale und Gong (533-343)

Fr. 30.07.2021 19:00 - 20:00 Uhr in Ahaus, GKF - Gesundheit für Kind und Familie, Bahnhofstr. 93, Raum "Grüne Wiese"
Dozentin: Ute Brüning

Lassen Sie Stress und Hektik vom Alltag einfach hinter sich und spüren Sie die wohltuende Wirkung von meditativen Klängen. Genießen Sie die sanften bis kraftvollen Klänge der Klangschalen, die Sie in einen Zustand tiefer Entspannung und Gelassenheit führen. Lassen Sie sich von dem entstehenden Klangteppich tragen und spüren Sie, wie die wohltuenden und harmonisierenden Schwingungen der Klänge Sie durchströmen. Bei der Klangmeditation erzeugen die Töne der Klangschalen sanfte Klangwellen, die sich im Raum ausbreiten und für ein tiefes Entspannungsgefühl sorgen. Körper und Seele können sich erholen, regenerieren und neue Kraft schöpfen. Dieses einzigartige Klangerlebnis sorgt für Einklang von Körper, Geist und Seele. Bitte eine Wolldecke, Wollsocken, bequeme Kleidung und eventuell ein kleines Kissen mitbringen.

Plätze frei Reha Kurs mit Teilelementen aus dem Yoga (531-062)

Do. 05.08.2021 (18:30 - 19:30 Uhr) - Do. 16.12.2021 in Ahaus, GKF - Gesundheit für Kind und Familie, Bahnhofstr. 93, Raum "Sonnenstrahl"
Dozentin: Ulrike Speit

"Wenn die Sonne nicht mehr lacht" ist ein Rehabilitationsprogramm für psychisch erkrankte Menschen. In unseren Reha Kursen können Sie anerkannte Entspannungsverfahren wie Progressive Muskelentspannung und Autogenes Training erlernen. Sie üben sich in Achtsamkeit und Atementspannung und finden unter Gleichgesinnten Verständnis und Entlastung. Die Teilnehmer können so das Erlernte in Akutsituationen einsetzen, um kurzfristig innere Ruhe zu finden und langfristig immer mehr zu gesunden. Mitzubringen: bequeme Kleidung, eine Decke und warme Socken.

Anmeldung möglich Autogenes Training - Loslassen, entspannen, auftanken.... (433-223)

Mo. 23.08.2021 (19:30 - 21:00 Uhr) - Mo. 29.11.2021 in Stadtlohn, Familienzentrum St. Elisabeth, Bomers Kamp 20
Dozentin: Nicole Vogtt

Leistungsdruck und die Anforderungen des Alltags führen oft zu Überlastung, Schlafstörungen und Unkonzentriertheit. Beim autogenen Training lernen die Teilnehmenden, systematisch ihren Körper zu entspannen und zu einer tiefen, inneren Ruhe zu kommen. Ziel des Kurses ist, eine gelassenere Einstellung zu Alltagsproblemen zu bekommen und die Bewältigung von Stress, Nervosität, Kopfschmerzen und Angst zu bewältigen. Das Ergebnis ist neben einer größeren körperlichen und seelischen Ausgeglichenheit, die Fähigkeit, sich jederzeit zu entspannen und sich bei Ermüdungszuständen innerhalb kurzer Zeit zu erholen. Bitte eine Wolldecke und Wollsocken mitbringen.
Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Elisabeth Kindergarten statt.

Plätze frei Autogenes Training für Fortgeschrittene - Loslassen, entspannen, auftanken.... (433-227)

Mo. 23.08.2021 (18:15 - 19:15 Uhr) - Mo. 04.10.2021 in Stadtlohn, Familienzentrum St. Elisabeth, Bomers Kamp 20
Dozentin: Nicole Vogtt

Dieser Kurs ist an Teilnehmende gerichtet, die das Autogene Training durch das gezielte Anleiten der Kursleiterin in der Gruppe üben und vertiefen möchten. Voraussetzung hierfür sind Erfahrung mit dem Autogenen Training und das Kennen der Grundformeln. Ziel dieses Kurses ist das Festigen der Grundformen sowie das regelmäßige wöchentliche Üben. Bitte bringen Sie eine Wolldecke und Wollsocken mit.
Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Elisabeth Kindergarten statt.

Plätze frei Autogenes Training für Fortgeschrittene - Loslassen, entspannen, auftanken.... (433-228)

Mo. 25.10.2021 (18:15 - 19:15 Uhr) - Mo. 20.12.2021 in Stadtlohn, Familienzentrum St. Elisabeth, Bomers Kamp 20
Dozentin: Nicole Vogtt

Dieser Kurs ist an Teilnehmende gerichtet, die das Autogene Training durch das gezielte Anleiten der Kursleiterin in der Gruppe üben und vertiefen möchten. Voraussetzung hierfür sind Erfahrung mit dem Autogenen Training und das Kennen der Grundformeln. Ziel dieses Kurses ist das Festigen der Grundformen sowie das regelmäßige wöchentliche Üben. Bitte bringen Sie eine Wolldecke und Wollsocken mit.
Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Elisabeth Kindergarten statt.

Plätze frei Klangreise mit Klangschale und Gong (533-344)

Fr. 29.10.2021 19:00 - 20:00 Uhr in Ahaus, GKF - Gesundheit für Kind und Familie, Bahnhofstr. 93, Raum "Grüne Wiese"
Dozentin: Ute Brüning

Lassen Sie Stress und Hektik vom Alltag einfach hinter sich und spüren Sie die wohltuende Wirkung von meditativen Klängen. Genießen Sie die sanften bis kraftvollen Klänge der Klangschalen, die Sie in einen Zustand tiefer Entspannung und Gelassenheit führen. Lassen Sie sich von dem entstehenden Klangteppich tragen und spüren Sie, wie die wohltuenden und harmonisierenden Schwingungen der Klänge Sie durchströmen. Bei der Klangmeditation erzeugen die Töne der Klangschalen sanfte Klangwellen, die sich im Raum ausbreiten und für ein tiefes Entspannungsgefühl sorgen. Körper und Seele können sich erholen, regenerieren und neue Kraft schöpfen. Dieses einzigartige Klangerlebnis sorgt für Einklang von Körper, Geist und Seele. Bitte eine Wolldecke, Wollsocken, bequeme Kleidung und eventuell ein kleines Kissen mitbringen.

Plätze frei Klangreise mit Klangschale und Gong (533-345)

Fr. 05.11.2021 19:00 - 20:00 Uhr in Ahaus, GKF - Gesundheit für Kind und Familie, Bahnhofstr. 93, Raum "Grüne Wiese"
Dozentin: Ute Brüning

Lassen Sie Stress und Hektik vom Alltag einfach hinter sich und spüren Sie die wohltuende Wirkung von meditativen Klängen. Genießen Sie die sanften bis kraftvollen Klänge der Klangschalen, die Sie in einen Zustand tiefer Entspannung und Gelassenheit führen. Lassen Sie sich von dem entstehenden Klangteppich tragen und spüren Sie, wie die wohltuenden und harmonisierenden Schwingungen der Klänge Sie durchströmen. Bei der Klangmeditation erzeugen die Töne der Klangschalen sanfte Klangwellen, die sich im Raum ausbreiten und für ein tiefes Entspannungsgefühl sorgen. Körper und Seele können sich erholen, regenerieren und neue Kraft schöpfen. Dieses einzigartige Klangerlebnis sorgt für Einklang von Körper, Geist und Seele. Bitte eine Wolldecke, Wollsocken, bequeme Kleidung und eventuell ein kleines Kissen mitbringen.

Plätze frei Mit Ruhe in die Adventszeit (533-3451)

Fr. 26.11.2021 19:00 - 20:00 Uhr in Ahaus, GKF - Gesundheit für Kind und Familie, Bahnhofstr. 93, Raum "Grüne Wiese"
Dozentin: Ute Brüning

Lassen Sie Stress und Hektik vom Alltag einfach hinter sich und spüren Sie die wohltuende Wirkung von meditativen Klängen. Genießen Sie die sanften bis kraftvollen Klänge der Klangschalen, die Sie in einen Zustand tiefer Entspannung und Gelassenheit führen. Lassen Sie sich von dem entstehenden Klangteppich tragen und spüren Sie, wie die wohltuenden und harmonisierenden Schwingungen der Klänge Sie durchströmen. Bei der Klangmeditation erzeugen die Töne der Klangschalen sanfte Klangwellen, die sich im Raum ausbreiten und für ein tiefes Entspannungsgefühl sorgen. Körper und Seele können sich erholen, regenerieren und neue Kraft schöpfen. Dieses einzigartige Klangerlebnis sorgt für Einklang von Körper, Geist und Seele. Bitte eine Wolldecke, Wollsocken, bequeme Kleidung und eventuell ein kleines Kissen mitbringen.