Programm / Programm
Programm / Programm
Seite 3 von 5

Plätze frei Delphin- Kinder ab 3 - 5 Jahren (425-466)

Sa. 24.07.2021 (15:15 - 16:00 Uhr) - Sa. 11.09.2021 in Ahaus, GKF, Therapiebad im Krankenhaus
Dozentin: Sport- und GymnastiklehrerinIngeborg Krüger

Delphin-Kinder, das sind bei uns Kinder ab drei Jahren, die bereits mit dem Ziel des sicheren Schwimmens in kindgerechter Form an einem Kurs teilnehmen. Mit Unterstützung der Eltern werden die Kinder an das Element Wasser herangeführt. Durch springen, gleiten, tauchen und vor allem schwimmen werden die Kinder zu kleinen Delphinen. Sie fühlen sich sicher, wohl und geborgen und sind „im Wasser zu Hause“. Ziel des Kurses ist das Erreichen einer altersgemäßen Wassersicherheit.

Plätze frei Delphin- Kinder ab 3 - 5 Jahren (425-472)

So. 25.07.2021 (09:30 - 10:15 Uhr) - So. 12.09.2021 in Ahaus, GKF, Therapiebad im Krankenhaus
Dozentin: Sport- und GymnastiklehrerinIngeborg Krüger

Delphin-Kinder, das sind bei uns Kinder ab drei Jahren, die bereits mit dem Ziel des sicheren Schwimmens in kindgerechter Form an einem Kurs teilnehmen. Mit Unterstützung der Eltern werden die Kinder an das Element Wasser herangeführt. Durch springen, gleiten, tauchen und vor allem schwimmen werden die Kinder zu kleinen Delphinen. Sie fühlen sich sicher, wohl und geborgen und sind „im Wasser zu Hause“. Ziel des Kurses ist das Erreichen einer altersgemäßen Wassersicherheit.

Plätze frei Delphin- Kinder ab 3 - 5 Jahren (425-482)

So. 25.07.2021 (10:15 - 11:00 Uhr) - So. 12.09.2021 in Ahaus, GKF, Therapiebad im Krankenhaus
Dozentin: Sport- und GymnastiklehrerinIngeborg Krüger

Delphin-Kinder, das sind bei uns Kinder ab drei Jahren, die bereits mit dem Ziel des sicheren Schwimmens in kindgerechter Form an einem Kurs teilnehmen. Mit Unterstützung der Eltern werden die Kinder an das Element Wasser herangeführt. Durch springen, gleiten, tauchen und vor allem schwimmen werden die Kinder zu kleinen Delphinen. Sie fühlen sich sicher, wohl und geborgen und sind „im Wasser zu Hause“. Ziel des Kurses ist das Erreichen einer altersgemäßen Wassersicherheit.

Anmeldung auf Warteliste Rückbildung in Vreden, H (422-272)

Mo. 16.08.2021 (18:00 - 19:15 Uhr) - Mo. 11.10.2021 in Vreden, GKF, Zentrum für Kindesentwicklung, Königstr. 7
Dozentin: HebammeNadine Ratering

Der Wunsch, nach der Geburt wieder etwas für sich selbst zu tun, ist bei vielen Frauen groß. Wichtig ist dabei, behutsam vorzugehen, denn zu heftige sportliche Übungen belasten den noch weichen Beckenboden zu sehr. Dieser Kurs soll Gelegenheit geben, die Rückbildungsvorgänge des Körpers zu unterstützen und besonders den durch Schwangerschaft und Geburt strapazierten Beckenboden wieder zu stärken.

Anmeldung auf Warteliste Rückbildung in Vreden, H (422-277)

Mo. 16.08.2021 (19:30 - 20:45 Uhr) - Mo. 11.10.2021 in Vreden, GKF, Zentrum für Kindesentwicklung, Königstr. 7
Dozentin: HebammeNadine Ratering

Der Wunsch, nach der Geburt wieder etwas für sich selbst zu tun, ist bei vielen Frauen groß. Wichtig ist dabei, behutsam vorzugehen, denn zu heftige sportliche Übungen belasten den noch weichen Beckenboden zu sehr. Dieser Kurs soll Gelegenheit geben, die Rückbildungsvorgänge des Körpers zu unterstützen und besonders den durch Schwangerschaft und Geburt strapazierten Beckenboden wieder zu stärken.

Plätze frei Rückbildungs-Yoga (422-225)

Do. 19.08.2021 (09:00 - 10:00 Uhr) - Do. 07.10.2021 in Ahaus, GKF - Gesundheit für Kind und Familie, Bahnhofstr. 93, Raum "Sonnenstrahl"
Dozentin: YogalehrerinAdriana Epping

In den ersten Monaten nach der Geburt gibt es viele neue Herausforderungen, die es nicht leicht machen, für sich selbst zu kümmern. Dabei kann Yoga helfen. Die speziellen Yoga-Übungen zur Rückbildung gehen dabei weit über reines Beckenboden- und Bauchmuskeltraining hinaus. Die Übungen zielen darauf ab, Beschwerden wie Absenkung der Organe, Inkontinenz oder Rückenschmerzen, vorzubeugen und insgesamt ein harmonisches Wohbefinden herzustellen. Das Wohlbefinden der Mutter ist auch deshalb so wichtig, weil das Wohlbefinden des Babys untrennbar damit verbunden ist.
Kursinhalte: Rückbildungsfördernde Körperarbeit für Bauch und Beckenboden, stabilisierende Übungen für alle Gelenke, Kräftigung der Haltungsmuskulatur, vitalisierende Yogaübungen, stressabbauende Entspannungs- und Atemübungen.

Plätze frei Mama-Yoga mit Baby (433-607)

Do. 19.08.2021 (10:15 - 11:45 Uhr) - Do. 07.10.2021 in Ahaus, GKF - Gesundheit für Kind und Familie, Bahnhofstr. 93, Raum "Sonnenstrahl"
Dozentin: YogalehrerinAdriana Epping

Mit Baby verändert sich viel. Yoga nach der Geburt unterstützt Mütter dabei, ihren Platz im Leben mit Kind zu finden. In dieser Stunde kommen Mütter und Babys in Bewegung. Mit sanften Übungen können die Mütter Muskeln aufbauen und Energie sowie Beweglichkeit zurückgewinnen. Atemübungen geben uns die nötige Gelassenheit für das Leben mit unseren Kindern. Die Babys (ab sechs Wochen) dürfen schlafen, gestillt werden oder mitmachen. Es können Übungen mit den Babys gemacht werden, die sie beruhigen, sie ihren Körper spüren lassen oder die ihnen bei Koliken helfen können. Dabei erfahren Mütter und Babys auch einiges voneinander und haben auf oft ungewohnte Weise Spaß miteinander. Ein Einstieg ist auch nach Kursbeginn mit Anmeldung möglich!

Anmeldung auf Warteliste Rückbildung durch Aqua-Training (422-202)

Mo. 23.08.2021 (18:30 - 19:30 Uhr) - Mo. 15.11.2021 in Ahaus, GKF, Therapiebad im Krankenhaus
Dozentin: Anne Woolderink

Wasser bietet ein ideales Fitness- und Powerprogramm nach der Geburt. Durch die Auftriebskraft des Wassers reduziert sich das Körpergewicht auf einen Bruchteil, sodass viele Übungen zur Rückbildung leichter durchgeführt werden können. In einem Wechsel von An- und Entspannung wird ein aerobes Ausdauertraining angeboten, das sich positiv auf den gesamten Körper auswirkt.

Anmeldung auf Warteliste Rückbildung durch Aqua-Training (422-207)

Mo. 23.08.2021 (19:30 - 20:30 Uhr) - Mo. 15.11.2021 in Ahaus, GKF, Therapiebad im Krankenhaus
Dozentin: Anne Woolderink

Wasser bietet ein ideales Fitness- und Powerprogramm nach der Geburt. Durch die Auftriebskraft des Wassers reduziert sich das Körpergewicht auf einen Bruchteil, sodass viele Übungen zur Rückbildung leichter durchgeführt werden können. In einem Wechsel von An- und Entspannung wird ein aerobes Ausdauertraining angeboten, das sich positiv auf den gesamten Körper auswirkt.

Anmeldung möglich Rückbildungs-Yoga, H (422-229)

Mo. 23.08.2021 (08:30 - 10:00 Uhr) - Mo. 04.10.2021 in Ahaus, GKF - Gesundheit für Kind und Familie, Bahnhofstr. 93, Raum "Sonnenstrahl"
Dozentin: HebammeEsther van Lochum-Nolte

In den ersten Monaten nach der Geburt gibt es viele neue Herausforderungen, die es nicht leicht machen, sich um sich selbst zu kümmern. Dabei kann Yoga helfen. Die speziellen Yoga-Übungen zur Rückbildung gehen dabei weit über reines Beckenboden- und Bauchmuskeltraining hinaus. Die Übungen zielen darauf ab, Beschwerden wie Absenkung der Organe, Inkontinenz oder Rückenschmerzen, vorzubeugen und insgesamt ein harmonisches Wohbefinden herzustellen. Das Wohlbefinden der Mutter ist auch deshalb so wichtig, weil das Wohlbefinden des Babys untrennbar damit verbunden ist.
Kursinhalte: Rückbildungsfördernde Körperarbeit für Bauch und Beckenboden, stabilisierende Übungen für alle Gelenke, Kräftigung der Haltungsmuskulatur, vitalisierende Yogaübungen, stressabbauende Entspannungs- und Atemübungen.



Seite 3 von 5