Das sensomotorische Training ist ein bewusstes, intensives Training, durch das die tiefen Muskelschichten aktiviert werden. Im ersten Teil des Trainings verbessern wir unsere Kondition und stärken den Herzkreislauf. Das sensomotorische Training ist nach einem ganzheitlichen Ansatz konzipiert. Das bedeutet, dass der Körper in jeder Trainingsstunde optimal aktiviert wird um die Tiefenmuskulatur zu kräftigen, die Beweglichkeit zu verbessern und die Selbstheilungskräfte zu stärken. Geistige Flexibilität, Beweglichkeit und Achtsamkeit sind Schwerpunkte in der Entspannungsphase. Wir lernen unsere Fähigkeiten, Talente und Begabungen für uns zu nutzen, wieder im Einklang mit uns selbst zu sein, zur Ruhe zu kommen und das Leben zu genießen. Durch die Kombination von Bewegung und Entspannung ist das sensomotorische Training sehr gut geeignet, körperlichen Belastungen und Stress im Beruf entgegenzuwirken.


Download

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Kosten

80,00 €


Zeitraum

Di. 07.01.2020 - Di. 05.05.2020, 17:00 - 18:30 Uhr


Kursort


Dozent/in

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.






Zurück