Es fängt mit einem Schwenker durch die Müllwirtschaft an, die diversen Problematiken, die aus dem unreflektierten Umgang mit Müll entstehen und es werden weit verbreitete Recyclingmythen aufgedeckt.
Um der prekären Lage zu entkommen, ist der Zero Waste Lifestyle die naheliegende Schlussfolgerung. Wie das geht und wie jeder leicht und wirkungsvoll loslegen kann, macht den Hauptteil des Vortrags aus. Warum dieser Lebensstil alles andere als Verzicht bedeutet, sondern ein deutlicher Gewinn an Lebensqualität sein kann, wird spätestens am Ende deutlich, wenn die Vorteile noch mal ganz klar auf dem Tisch gelegt werden.
Der Vortrag richtet sich vor allem an Erwachsene, Eltern und pädagogische Fachkräfte, kann aber natürlich auch gerne von interessierten Kindern und Jugendlichen besucht werden.


Download

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Kosten

20,00 €


Termin(e)

Mo. 17.05.2021, 18:00 - 20:00 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
Mo. 17.05.2021 18:00 - 20:15 Uhr   Zoom, Virtueller Kursraum 4





Zurück