Programm / Programm / Interaktive Online-Veranstaltungen / Online-Fortbildungen
Programm / Programm / Interaktive Online-Veranstaltungen / Online-Fortbildungen

Plätze frei Online-Fortbildung: Alle unter einem Hut - Altersmischung in Kitas (510-019)

Mi. 17.06.2020 09:00 - 16:00 Uhr in Internet-Zoom
Dozentin: Katrin Betz

Die erweiterte Altersmischung ist für viele Kindertageseinrichtungen das Modell für die Aufnahme der Jüngsten. Die Integration von zweijährigen Kindern in Gruppen mit älteren Kindern ist allerdings kein Selbstläufer, sondern bringt sowohl organisatorische als auch pädagogische Herausforderungen mit sich. Möglicherweise ist es eine Chance, den Kita-Alltag zu überdenken.
Durch die größere Altersspanne und die neu zu bewältigenden Aufgaben verliert sich im Alltag schnell der Blick auf den roten Faden in der pädagogischen Arbeit:
Reduziert sich die Arbeit bei jüngeren Kindern nur auf Betreuung und Pflege? Welche Rolle spielt das Thema Bildung und Lernen? Wie gelingt es mir auch ältere Kinder angemessen herauszufordern? Was kann bei dem Spagat zwischen den verschiedenen Altersstufen heißen, Kinder „dort abzuholen, wo sie stehen“? Ein ständiges Abwägen zwischen Grenzen und Freiräumen, Unterstützung und Herausforderung, Nähe und Distanz?
Inhalte dieser Online-Fortbildung sind:
o Entwicklungspsychologische Grundlagen: Was können Kinder in den verschiedenen Altersstufen? Was kann man jüngeren und älteren Kindern „zumuten“? Wie können Bildungsprozesse in den verschiedenen Altersstufen unterstützt werden?
o Soziales Lernen: Altersgleiche Lerngruppen oder Lernen voneinander durch die Altersmischung?
o Konzeptionelle und fachliche Überlegungen: Wie gestaltet sich die tägliche Arbeit? Wie kann ich mir konzeptionell einen „roten Faden“ entwickeln? Sind altersgemischte Projekte möglich?
o Wie gelingt es mir die verschiedenen Bildungsbereiche für alle Kinder zu öffnen?

Plätze frei Interaktives Online-Seminar: Feel the Beat (510-0590)

Fr. 19.06.2020 14:00 - 16:30 Uhr in Internet-Zoom
Dozent: Christoph Studer

Unser Körper ist ein wunderbares Instrument. Mit etwas Übung und Fantasie können wir ihm die tollsten Laute und irre Rhythmen entlocken. Aber auch ganz differenzierte Klänge, z.B. zur Begleitung von Geschichten, sind möglich. In diesem interaktiven Online-Seminar gibt Christoph Studer vielfältige Anregungen, wie "Klänge und Rhythmen am und mit dem Körper", die im Kita-Alltag eingesetzt werden können.
Technische Voraussetzungen sind ein Endgerät (PC, Laptop, Tablet, notfalls auch Smartphone) mit Internetverbindung, Kopfhörer sowie Kamera und Mikrophon (in den meisten Geräten integriert).

Plätze frei Online: Kinder in den ersten vier Lebensjahren entwicklungsfördernd begleiten (510-0130)

Fr. 03.07.2020 10:00 - 16:00 Uhr in Internet-Zoom
Dozentin: Vanessa Hoch

Um Kinder in den ersten vier Lebensjahren in ihrer Entwicklung angemessen begleiten zu können, sollten die Bezugspersonen über hinreichende Kenntnisse der entwicklungspsychologischen Phasen verfügen, in denen sich die zu betreuenden Kinder gerade befinden. Im Rahmen dieser Online-Fortbildung werden die Entwicklungsthemen der Kinder zwischen null und vier Jahren in den jeweiligen Stufen näher beleuchtet:
• Wie sehen Kinder die Welt?
• Was brauchen Kinder von mir, damit sie ihre Möglichkeiten voll ausschöpfen können?
• Was kann ich Kindern zutrauen und womit überfordere ich sie?
Die Teilnehmenden erhalten Gelegenheit ihre entwicklungspsychologischen Erkenntnisse aufzufrischen. Fachbegriffe wie Objektpermanenz, anale Phase (Freud), Partizipation, Selbstkonzept, Emotionsregulation und Autonomie finden dabei ebenso Platz wie Praxistipps im Umgang mit Beißen, Schnuller und Trockenwerden.