Programm / Programm / Interaktive Online-Veranstaltungen / Online-Eltern-Kind-Kurse
Programm / Programm / Interaktive Online-Veranstaltungen / Online-Eltern-Kind-Kurse

Anmeldung auf Warteliste Windelwellness und Babyrocker online neu Jan/Feb (425-730)

Mi. 06.05.2020 (09:00 - 10:15 Uhr) - Mi. 24.06.2020 in Internet-Zoom
Dozentin: Christina Rösgen

In den ersten Lebensmonaten ist ein Baby ganz damit beschäftigt, sich selbst und seinen Körper wahrzunehmen und Kontakte durch Berührungen und Ansprache zu genießen. Für diesen Altersabschnitt steht die Windelwellness im Vordergrund, in der die Eltern verschiedene Massagetechniken erlernen. Die einfühlsame Zuwendung bei der Massage fördert nicht nur die gemeinsame Entspannung von Mutter und Kind, quälende Blähungen können gelindert und eine gesunde Verdauung gefördert werden. Der intensive Kontakt bildet Vertrauen und gibt Sicherheit im Umgang mit dem Kind. Mit wachsendem Alter erweitern die Kinder ihren Aktionsradius und erobern ihre Umwelt. Für den kindlichen Forschungs- und Erkundungsdrang stehen den "Babyrockern" vielfältige Spiel- und Bewegungsanregungen zur Verfügung. Individuell abgestimmte Spielangebote bringen nicht nur großen Spaß, auch werden Motorik, taktile und visuelle Wahrnehmung, Kreativität und die Sprachentwicklung gefördert. Die Eltern können sich zu Alltagsthemen im Leben mit Kindern austauschen oder auch konkrete Tipps und Hilfestellungen zu vielen Themen erhalten. Zielgruppe: Eltern mit Kindern im Alter von vier bis sieben Monaten.

Anmeldung auf Warteliste Online: Vertiefungskurs Babymassage (425-065)

Mi. 13.05.2020 (09:00 - 10:30 Uhr) - Mi. 10.06.2020 in Internet-Zoom
Dozentin: Ricarda Rövenich

Für Eltern mit Kindern im Alter von drei bis sechs Monaten bieten wir im Anschluss an Elternstart NRW diesen Vertiefungskurs an, in dem Sie weitere Massagetechniken für Ihr Kind erlernen können. Eine Teilnahme ist auch möglich, wenn Sie Elternstart NRW nicht besucht haben. Weiterhin werden die Kinder durch alters- bzw. entwicklungsgerechte Angebote über alle Sinne gefördert. Sanft und spielerisch unterstützen Sie somit die Entwicklung Ihres Kindes. Angeboten werden die Massage nach F. Leboyer, eine Bürstenmassage, Elemente des Baby-Yoga, Kinderlieder, Fingerspiele und Kniereiter sowie weitere Spiel-, Bewegungs- und Sinnesangebote.Wegen der Beschränkungen durch die Corona-Krise findet dieses Kursangebot als interaktive Online-Veranstaltung über die Konferenz-Software Zoom statt.

Plätze frei Elternstart NRW (427-012)

Mi. 13.05.2020 (10:45 - 12:15 Uhr) - Mi. 10.06.2020 in Internet-Zoom
Dozentin: Ricarda Rövenich

„Elternstart NRW“ ist ein gebührenfreies Kursangebot, mit dem das Land NRW Angebote der Familienbildung für Eltern mit Kindern unter einem Jahr fördert. In diesem Elternstart-Kurs erhalten die teilnehmenden Eltern eine Einführung in Babymassage. Körperkontakt und liebevolle, bewusste Berührung Berührung sind die wichtigsten Bausteine und Voraussetzungen für ein gesundes Aufwachsen. Die Erfahrung der Berührung in der Säuglingszeit bildet eine wesentliche Grundlage für das Vertrauen und für die Fähigkeit, sich in sich selbst und in der Welt geborgen zu fühlen. Die Babymassage ergänzt auf wunderbare Weise die sprachliche Kommunikation und hilft den Eltern, sich ganz bewusst auf das kleine Wesen einzulassen, das sich wiederum behütet und geliebt fühlt. Sie fördert Ruhe und Entspannung, wodurch quälende Drei-Monats-Koliken günstig beeinflusst werden können. Elternstart NRW ist außerdem ein Angebot, die Eltern in den ersten Lebensmonaten ihres Kindes zu begleiten. Neben der Babymassage bleibt ausreichend Zeit Fragen zu stellen, die die Eltern in den ersten Lebensmonaten ihres Kindes bewegen, wie z. B. zum Handling, zur Körperpflege, zur Ernährung oder zu sonstigen großen und kleinen Problemen im Alltag mit ihrem Kind. Die Teilnahme ist bei vollständiger Abheilung des Nabels möglich; das Baby sollte zu Kursbeginn nicht älter als vier Monate sein.

Plätze frei Elternstart NRW (427-002)

Do. 14.05.2020 (09:00 - 10:30 Uhr) - Do. 25.06.2020 in Internet-Zoom
Dozentin: Ricarda Rövenich

„Elternstart NRW“ ist ein gebührenfreies Kursangebot, mit dem das Land NRW Angebote der Familienbildung für Eltern mit Kindern unter einem Jahr fördert. In diesem Elternstart-Kurs erhalten die teilnehmenden Eltern eine Einführung in Babymassage. Körperkontakt und liebevolle, bewusste Berührung Berührung sind die wichtigsten Bausteine und Voraussetzungen für ein gesundes Aufwachsen. Die Erfahrung der Berührung in der Säuglingszeit bildet eine wesentliche Grundlage für das Vertrauen und für die Fähigkeit, sich in sich selbst und in der Welt geborgen zu fühlen. Die Babymassage ergänzt auf wunderbare Weise die sprachliche Kommunikation und hilft den Eltern, sich ganz bewusst auf das kleine Wesen einzulassen, das sich wiederum behütet und geliebt fühlt. Sie fördert Ruhe und Entspannung, wodurch quälende Drei-Monats-Koliken günstig beeinflusst werden können. Elternstart NRW ist außerdem ein Angebot, die Eltern in den ersten Lebensmonaten ihres Kindes zu begleiten. Neben der Babymassage bleibt ausreichend Zeit Fragen zu stellen, die die Eltern in den ersten Lebensmonaten ihres Kindes bewegen, wie z. B. zum Handling, zur Körperpflege, zur Ernährung oder zu sonstigen großen und kleinen Problemen im Alltag mit ihrem Kind. Die Teilnahme ist bei vollständiger Abheilung des Nabels möglich; das Baby sollte zu Kursbeginn nicht älter als vier Monate sein.

Anmeldung möglich Windelwellness und Babyrocker online (425-747)

Di. 19.05.2020 (09:00 - 10:15 Uhr) - Di. 16.06.2020 in Internet-Zoom
Dozentin: Ricarda Rövenich

In den ersten Lebensmonaten ist ein Baby ganz damit beschäftigt, sich selbst und seinen Körper wahrzunehmen und Kontakte durch Berührungen und Ansprache zu genießen. Für diesen Altersabschnitt steht die Windelwellness im Vordergrund, in der die Eltern verschiedene Massagetechniken erlernen. Die einfühlsame Zuwendung bei der Massage fördert nicht nur die gemeinsame Entspannung von Mutter und Kind, quälende Blähungen können gelindert und eine gesunde Verdauung gefördert werden. Der intensive Kontakt bildet Vertrauen und gibt Sicherheit im Umgang mit dem Kind. Mit wachsendem Alter erweitern die Kinder ihren Aktionsradius und erobern ihre Umwelt. Für den kindlichen Forschungs- und Erkundungsdrang stehen den "Babyrockern" vielfältige Spiel- und Bewegungsanregungen zur Verfügung. Individuell abgestimmte Spielangebote bringen nicht nur großen Spaß, auch werden Motorik, taktile und visuelle Wahrnehmung, Kreativität und die Sprachentwicklung gefördert. Die Eltern können sich zu Alltagsthemen im Leben mit Kindern austauschen oder auch konkrete Tipps und Hilfestellungen zu vielen Themen erhalten. Zielgruppe: Eltern mit Kindern im Alter von vier bis sieben Monaten.

Anmeldung auf Warteliste Elternstart NRW- online (427-144)

Di. 02.06.2020 (09:00 - 10:30 Uhr) - Di. 30.06.2020 in Internet-Zoom
Dozentin: Ulla Keßebohm

„Elternstart NRW“ ist ein gebührenfreies Kursangebot, mit dem das Land NRW Angebote der Familienbildung für Eltern mit Kindern unter einem Jahr fördert. In diesem Elternstart-Kurs erhalten die teilnehmenden Eltern eine Einführung in Babymassage. Körperkontakt und liebevolle, bewusste Berührung Berührung sind die wichtigsten Bausteine und Voraussetzungen für ein gesundes Aufwachsen. Die Erfahrung der Berührung in der Säuglingszeit bildet eine wesentliche Grundlage für das Vertrauen und für die Fähigkeit, sich in sich selbst und in der Welt geborgen zu fühlen. Die Babymassage ergänzt auf wunderbare Weise die sprachliche Kommunikation und hilft den Eltern, sich ganz bewusst auf das kleine Wesen einzulassen, das sich wiederum behütet und geliebt fühlt. Sie fördert Ruhe und Entspannung, wodurch quälende Drei-Monats-Koliken günstig beeinflusst werden können. Elternstart NRW ist außerdem ein Angebot, die Eltern in den ersten Lebensmonaten ihres Kindes zu begleiten. Neben der Babymassage bleibt ausreichend Zeit Fragen zu stellen, die die Eltern in den ersten Lebensmonaten ihres Kindes bewegen, wie z. B. zum Handling, zur Körperpflege, zur Ernährung oder zu sonstigen großen und kleinen Problemen im Alltag mit ihrem Kind. Die Teilnahme ist bei vollständiger Abheilung des Nabels möglich; das Baby sollte zu Kursbeginn nicht älter als vier Monate sein.

Plätze frei Elternstart NRW- online (427-082)

Mi. 03.06.2020 (15:00 - 16:30 Uhr) - Mi. 01.07.2020 in Internet-Zoom
Dozentin: Tanja Korte

„Elternstart NRW“ ist ein gebührenfreies Kursangebot, mit dem das Land NRW Angebote der Familienbildung für Eltern mit Kindern unter einem Jahr fördert. In diesem Elternstart-Kurs erhalten die teilnehmenden Eltern eine Einführung in Babymassage. Körperkontakt und liebevolle, bewusste Berührung Berührung sind die wichtigsten Bausteine und Voraussetzungen für ein gesundes Aufwachsen. Die Erfahrung der Berührung in der Säuglingszeit bildet eine wesentliche Grundlage für das Vertrauen und für die Fähigkeit, sich in sich selbst und in der Welt geborgen zu fühlen. Die Babymassage ergänzt auf wunderbare Weise die sprachliche Kommunikation und hilft den Eltern, sich ganz bewusst auf das kleine Wesen einzulassen, das sich wiederum behütet und geliebt fühlt. Sie fördert Ruhe und Entspannung, wodurch quälende Drei-Monats-Koliken günstig beeinflusst werden können. Elternstart NRW ist außerdem ein Angebot, die Eltern in den ersten Lebensmonaten ihres Kindes zu begleiten. Neben der Babymassage bleibt ausreichend Zeit Fragen zu stellen, die die Eltern in den ersten Lebensmonaten ihres Kindes bewegen, wie z. B. zum Handling, zur Körperpflege, zur Ernährung oder zu sonstigen großen und kleinen Problemen im Alltag mit ihrem Kind. Die Teilnahme ist bei vollständiger Abheilung des Nabels möglich; das Baby sollte zu Kursbeginn nicht älter als vier Monate sein.

Plätze frei Elternstart NRW - online (427-2261)

Mi. 17.06.2020 (10:00 - 11:30 Uhr) - Mi. 15.07.2020 in Internet-Zoom
Dozentin: Gesundheits- und KinderkrankenpflegerinJulia Wies

„Elternstart NRW“ ist ein gebührenfreies Kursangebot, mit dem das Land NRW Angebote der Familienbildung für Eltern mit Kindern unter einem Jahr fördert. In diesem Elternstart-Kurs erhalten die teilnehmenden Eltern eine Einführung in Babymassage. Körperkontakt und liebevolle, bewusste Berührung Berührung sind die wichtigsten Bausteine und Voraussetzungen für ein gesundes Aufwachsen. Die Erfahrung der Berührung in der Säuglingszeit bildet eine wesentliche Grundlage für das Vertrauen und für die Fähigkeit, sich in sich selbst und in der Welt geborgen zu fühlen. Die Babymassage ergänzt auf wunderbare Weise die sprachliche Kommunikation und hilft den Eltern, sich ganz bewusst auf das kleine Wesen einzulassen, das sich wiederum behütet und geliebt fühlt. Sie fördert Ruhe und Entspannung, wodurch quälende Drei-Monats-Koliken günstig beeinflusst werden können. Elternstart NRW ist außerdem ein Angebot, die Eltern in den ersten Lebensmonaten ihres Kindes zu begleiten. Neben der Babymassage bleibt ausreichend Zeit Fragen zu stellen, die die Eltern in den ersten Lebensmonaten ihres Kindes bewegen, wie z. B. zum Handling, zur Körperpflege, zur Ernährung oder zu sonstigen großen und kleinen Problemen im Alltag mit ihrem Kind. Die Teilnahme ist bei vollständiger Abheilung des Nabels möglich; das Baby sollte zu Kursbeginn nicht älter als vier Monate sein.

Plätze frei Elternstart NRW - online (427-273)

Fr. 19.06.2020 (09:30 - 11:00 Uhr) - Fr. 17.07.2020 in Internet-Zoom
Dozentin: GymnastiklehrerinStephanie Knake

„Elternstart NRW“ ist ein gebührenfreies Kursangebot, mit dem das Land NRW Angebote der Familienbildung für Eltern mit Kindern unter einem Jahr fördert. In diesem Elternstart-Kurs erhalten die teilnehmenden Eltern eine Einführung in Babymassage. Körperkontakt und liebevolle, bewusste Berührung Berührung sind die wichtigsten Bausteine und Voraussetzungen für ein gesundes Aufwachsen. Die Erfahrung der Berührung in der Säuglingszeit bildet eine wesentliche Grundlage für das Vertrauen und für die Fähigkeit, sich in sich selbst und in der Welt geborgen zu fühlen. Die Babymassage ergänzt auf wunderbare Weise die sprachliche Kommunikation und hilft den Eltern, sich ganz bewusst auf das kleine Wesen einzulassen, das sich wiederum behütet und geliebt fühlt. Sie fördert Ruhe und Entspannung, wodurch quälende Drei-Monats-Koliken günstig beeinflusst werden können. Elternstart NRW ist außerdem ein Angebot, die Eltern in den ersten Lebensmonaten ihres Kindes zu begleiten. Neben der Babymassage bleibt ausreichend Zeit Fragen zu stellen, die die Eltern in den ersten Lebensmonaten ihres Kindes bewegen, wie z. B. zum Handling, zur Körperpflege, zur Ernährung oder zu sonstigen großen und kleinen Problemen im Alltag mit ihrem Kind. Die Teilnahme ist bei vollständiger Abheilung des Nabels möglich; das Baby sollte zu Kursbeginn nicht älter als vier Monate sein.