Programm / Programm / Interaktive Online-Veranstaltungen / Online-Schwangerschaft und Geburt
Programm / Programm / Interaktive Online-Veranstaltungen / Online-Schwangerschaft und Geburt

Plätze frei Yoga für Schwangere (421-040)

Mo. 11.01.2021 (17:00 - 18:00 Uhr) - Mo. 22.03.2021 in Internet-Zoom
Dozentin: Conny Duryn

Durch fließende, teils ruhige, teils dynamische Bewegungen, die mit dem eigenen Atemrhythmus koordiniert werden sowie durch Entspannungs- und Meditationsübungen erreichen wir Körper, Geist und Seele von Mutter und Kind. Yoga kann durch die Harmonisierung unserer Körperfunktionen dazu beitragen, Stress abzubauen, spezifische Schwangerschaftsbeschwerden zu lindern und die Gesundheit zu fördern. Wenn unser Körper beweglicher wird, erleben wir auch mehr geistige Beweglichkeit und werden ausgeglichener, ruhiger und friedvoller. Durch Yoga haben wir die Möglichkeit mehr Vertrauen in unseren Körper zu bekommen und somit der Geburt mit Gelassenheit entgegenzublicken. Dieser Kurs ist für alle gesunden Schwangeren ab der 13. Schwangerschaftswoche bis hin zur Geburt geeignet! Der Kurs wird in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum der KiTa La Vita in Stadtlohn durchgeführt.

Plätze frei Yoga für Schwangere (421-045)

Mo. 11.01.2021 (18:15 - 19:15 Uhr) - Mo. 22.03.2021 in Internet-Zoom
Dozentin: Conny Duryn

Durch fließende, teils ruhige, teils dynamische Bewegungen, die mit dem eigenen Atemrhythmus koordiniert werden sowie durch Entspannungs- und Meditationsübungen erreichen wir Körper, Geist und Seele von Mutter und Kind. Yoga kann durch die Harmonisierung unserer Körperfunktionen dazu beitragen, Stress abzubauen, spezifische Schwangerschaftsbeschwerden zu lindern und die Gesundheit zu fördern. Wenn unser Körper beweglicher wird, erleben wir auch mehr geistige Beweglichkeit und werden ausgeglichener, ruhiger und friedvoller. Durch Yoga haben wir die Möglichkeit mehr Vertrauen in unseren Körper zu bekommen und somit der Geburt mit Gelassenheit entgegenzublicken. Dieser Kurs ist für alle gesunden Schwangeren ab der 13. Schwangerschaftswoche bis hin zur Geburt geeignet! Der Kurs wird in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum der KiTa La Vita in Stadtlohn durchgeführt.

fast ausgebucht Geburtsvorbereitung für Frauen mit Yoga - Zoom (421-300)

Mo. 11.01.2021 (10:15 - 12:15 Uhr) - Mo. 01.03.2021 in Internet-Zoom
Dozentin: HebammeEsther van Lochum-Nolte

Dieser Kurs richtet sich an Frauen, die das erste oder zweite oder dritte Kind bekommen. Neben Informationen zu Schwangerschaft, Geburt und Stillen stehen Yoga und Gymnastikübungen, sowie Entspannungs- und Atemübungen im Vordergrund. Speziellen Schwangerschaftsbeschwerden kann vorgebeugt werden. Parallel zum Kurs bieten wir Ihnen Kinderbetreuung an. Eine vorherige Anmeldung dazu ist erforderlich.

Anmeldung auf Warteliste Geburtsvorbereitung für Frauen mit einem Partnerabend-Zoom (421-315Z)

Do. 04.02.2021 (17:30 - 19:30 Uhr) - Do. 18.03.2021 in Internet-Zoom
Dozentin: HebammeKatharina Roters

Wenn für Sie langsam der Geburtstermin und damit der neue, aufregende Lebensabschnitt näher rückt, möchten wir Sie mit diesem Kurs unterstützen. In der Gemeinschaft mit anderen Frauen lernen Sie Ihren Körper noch besser kennen. Es werden Übungen zum Entspannen oder Atmen gezeigt und eingeübt, die Ihnen die Geburt erleichtern. Neben der Körperarbeit sind Informationen und Gespräche sehr wichtig. Außerdem wird der Geburtsablauf bzw. werden die vielfältigen Entbindungsmöglichkeiten und die verschiedenen Formen der Schmerzlinderung besprochen. Auch die Zeit danach kommt nicht zu kurz. Die Themen beinhalten: Wochenbett, Stillen, Ernährung, das Neugeborene, Ängste, Nachsorge. Am Donnerstag, den 10.10.19 mit Partner von 17.30 - 21.30 Uhr.

Anmeldung möglich Yoga für Schwangere-Zoom (421-0561Z)

Fr. 19.02.2021 (17:30 - 19:00 Uhr) - Fr. 26.03.2021 in Internet-Zoom
Dozentin: YogalehrerinAdriana Epping

Durch fließende, teils ruhige, teils dynamische Bewegungen, die mit dem eigenen Atemrhythmus koordiniert werden sowie durch Entspannungs- und Meditationsübungen erreichen wir Körper, Geist und Seele von Mutter und Kind. Yoga kann durch die Harmonisierung unserer Körperfunktionen dazu beitragen, Stress abzubauen, spezifische Schwangerschaftsbeschwerden zu lindern und die Gesundheit zu fördern. Wenn unser Körper beweglicher wird, erleben wir auch mehr geistige Beweglichkeit und werden ausgeglichener, ruhiger und friedvoller. Durch Yoga haben wir die Möglichkeit mehr Vertrauen in unseren Körper zu bekommen und somit der Geburt mit Gelassenheit entgegenzublicken. Dieser Kurs ist für alle gesunden Schwangeren ab der 13. Schwangerschaftswoche bis hin zur Geburt geeignet!

Anmeldung möglich Yoga für Schwangere - Zoom (421-0702Z)

Mi. 24.02.2021 (19:00 - 20:30 Uhr) - Mi. 31.03.2021 in Internet-Zoom
Dozentin: Erzieherin, YogalehrerinAntje Hackfort

Durch fließende, teils ruhige, teils dynamische Bewegungen, die mit dem eigenen Atemrhythmus koordiniert werden sowie durch Entspannungs- und Meditationsübungen erreichen wir Körper, Geist und Seele von Mutter und Kind. Yoga kann durch die Harmonisierung unserer Körperfunktionen dazu beitragen, Stress abzubauen, spezifische Schwangerschaftsbeschwerden zu lindern und die Gesundheit zu fördern. Wenn unser Körper beweglicher wird, erleben wir auch mehr geistige Beweglichkeit und werden ausgeglichener, ruhiger und friedvoller. Durch Yoga haben wir die Möglichkeit mehr Vertrauen in unseren Körper zu bekommen und somit der Geburt mit Gelassenheit entgegenzublicken. Dieser Kurs ist für alle gesunden Schwangeren ab der 13. Schwangerschaftswoche bis hin zur Geburt geeignet!

Anmeldung möglich Yoga für Schwangere - Zoom (421-0592Z)

Mo. 01.03.2021 (18:00 - 19:30 Uhr) - Mo. 29.03.2021 in Internet-Zoom
Dozentin: YogalehrerinAdriana Epping

Durch fließende, teils ruhige, teils dynamische Bewegungen, die mit dem eigenen Atemrhythmus koordiniert werden sowie durch Entspannungs- und Meditationsübungen erreichen wir Körper, Geist und Seele von Mutter und Kind. Yoga kann durch die Harmonisierung unserer Körperfunktionen dazu beitragen, Stress abzubauen, spezifische Schwangerschaftsbeschwerden zu lindern und die Gesundheit zu fördern. Wenn unser Körper beweglicher wird, erleben wir auch mehr geistige Beweglichkeit und werden ausgeglichener, ruhiger und friedvoller. Durch Yoga haben wir die Möglichkeit mehr Vertrauen in unseren Körper zu bekommen und somit der Geburt mit Gelassenheit entgegenzublicken. Dieser Kurs ist für alle gesunden Schwangeren ab der 13. Schwangerschaftswoche bis hin zur Geburt geeignet!

fast ausgebucht Geburtsvorbereitung für Frauen (Wochenende)- Zoom (421-331Z)

Sa. 13.03.2021 (09:00 - 16:00 Uhr) - So. 14.03.2021 in Internet-Zoom
Dozentin: Andrea Wynk

An einem Wochenende bereiten sie sich auf die Geburt ihres Kindes vor. Sie lernen ihren Körper kennen: wie sie anspannen, sich verspannen und wie sie diese Muster lösen können, um sich für die Geburt zu öffnen und loszulassen. Dabei erfahren sie ihren Atem und wie er hilft, sich unter den Wehen zu entspannen und Schmerzen zu reduzieren. Neben der Körperarbeit sind Informationen und Gespräche wichtig. Die Themen umfassen: Erfahrungen in der Schwangerschaft, gesunde Ernährung, Ängste, Entbindungsmöglichkeiten, Geburtsablauf, Schmerzerleichterung, die Rolle des Partners bei der Geburt. Durch diese ganzheitliche Vorbereitung gewinnen sie Vertrauen in ihren Körper und die Fähigkeit, ihre Geburt aktiv zu gestalten. Dieser Kurs findet am Samstag nur für die Frauen statt, am Sonntag können die Partner mitgebracht werden. Die Gebühr für den Partner beträgt 40 €.

Plätze frei Stillseminar für werdende und junge Mütter - Zoom (424-410Z)

Do. 18.03.2021 (20:00 - 21:30 Uhr) - Do. 25.03.2021 in Internet-Zoom
Dozentin: Kinderkrankenschwester, StillberaterinIngrid Püchner

Die Entscheidung für das Stillen ist ein wichtiger Schritt für die Gesundheit des Kindes. Werdende Mütter haben dazu oft viele Fragen: Wie kann ich mich auf das Stillen vorbereiten? Wie kann der Partner hilfreich und unterstützend in das Stillen einbezogen werden? In diesem Seminar üben wir verschiedene Stillpositionen und lernen Anzeichen kennen, die zeigen, dass die Milchmenge für das Baby ausreicht. Wir sprechen über Ernährung und Medikamente in der Stillzeit und klären, was man bei auftretenden Problemen, wie z.B. wunden Brustwarzen tun kann, und letztendlich, wie sich das Stillen und der Beruf vereinbaren lassen.