Seite 1 von 4

Anmeldung möglich Pilates Training (422-290)

Mo. 15.06.2020 (19:30 - 20:30 Uhr) - Mo. 03.08.2020 in Vreden, GKF, Zentrum für Kindesentwicklung, Königstr. 7
Dozentin: Erika Fahrland

Pilates ist ein ruhiges Training auf der Matte mit sanfter Musik, mit dem Ziel der Kräftigung, Stabilisierung und Beweglichkeit, ohne Verspannungen zu fördern.
Die Atmung wird zielgerichtet eingesetzt, um die Bewegungen zu unterstützen und zu begleiten.
Bringen Sie Körper und Geist in Einklang!

Anmeldung möglich Zumba für Kinder (537-170)

Mi. 24.06.2020 (16:00 - 16:45 Uhr) - Mi. 29.07.2020 in Ahaus, GKF - Gesundheit für Kind und Familie, Bahnhofstr. 93, Raum "Sonnenstrahl"
Dozentin: Nimi Pun

Jüngere Zumba Fans! Kinder von 7-11 Jahren erhalten die Möglichkeit, sich körperlich zu betätigen und zu ihrer Lieblingsmusik zu tanzen.
Zumba Kurse enthalten kinderfreundliche Choreos und wir erklären im Kurs die Schritte, machen Spiele und lernen andere Kulturen kennen.
Zumba hilft dabei, einen gesunden Lebensstil zu führen und baut Fitness in den Alltag von Kindern ein, indem sie sehen, wie viel Spaß das machen kann. Die Kurse beinhalten wichtige Elemente für die Entwicklung von Kindern wie zum Beispiel Übernehmen von Führungsaufgaben, Respekt, Team-Work, Selbstvertrauen, Selbstwertgefühl, Gedächtnistraining, Kreativität, Koordination, Kulturbewusstsein.

Anmeldung möglich Eine gute Stunde für den Rücken (537-202)

Do. 25.06.2020 (19:00 - 20:00 Uhr) - Do. 23.07.2020 in Stadtlohn, Weststraße 9
Dozentin: Scarlett Giesen-Bendel

Rücken- und Nackenschmerzen entstehen in der Regel durch Fehlhaltungen und falschen Krafteinsatz. Inhalt dieses Kurses sind Übungen zur Entspannung und Körpererfahrung, die helfen sollen, Verspannungen und Fehlhaltungen selbst zu erkennen. Daneben gibt es Übungen zur Muskelkräftigung, zur Dehnung, die dazu beitragen, ungünstige Bewegungs- und Haltungsgewohnheiten korrigierend zu beeinflussen. Die Veranstaltung ist für alle Altersgruppen geeignet.

Anmeldung auf Warteliste Sensomotorisches Training (537-012)

Do. 02.07.2020 (18:00 - 19:30 Uhr) - Do. 10.09.2020 in Stadtlohn, Rezepterstr. 1
Dozentin: Margret Hilverling

Das sensomotorische Training ist ein bewusstes, intensives Training, durch das die tiefen Muskelschichten aktiviert werden. Im ersten Teil des Trainings verbessern wir unsere Kondition und stärken den Herzkreislauf. Das sensomotorische Training ist nach einem ganzheitlichen Ansatz konzipiert. Das bedeutet, dass der Körper in jeder Trainingsstunde optimal aktiviert wird um die Tiefenmuskulatur zu kräftigen, die Beweglichkeit zu verbessern und die Selbstheilungskräfte zu stärken. Geistige Flexibilität, Beweglichkeit und Achtsamkeit sind Schwerpunkte in der Entspannungsphase. Wir lernen unsere Fähigkeiten, Talente und Begabungen für uns zu nutzen, wieder im Einklang mit uns selbst zu sein, zur Ruhe zu kommen und das Leben zu genießen. Durch die Kombination von Bewegung und Entspannung ist das sensomotorische Training sehr gut geeignet, körperlichen Belastungen und Stress im Beruf entgegenzuwirken.

Anmeldung auf Warteliste Sensomotorisches Training (537-002)

Di. 07.07.2020 (08:30 - 10:00 Uhr) - Di. 08.09.2020 in Stadtlohn, Rezepterstr. 1
Dozentin: Margret Hilverling

Das sensomotorische Training ist ein bewusstes, intensives Training, durch das die tiefen Muskelschichten aktiviert werden. Im ersten Teil des Trainings verbessern wir unsere Kondition und stärken den Herzkreislauf. Das sensomotorische Training ist nach einem ganzheitlichen Ansatz konzipiert. Das bedeutet, dass der Körper in jeder Trainingsstunde optimal aktiviert wird um die Tiefenmuskulatur zu kräftigen, die Beweglichkeit zu verbessern und die Selbstheilungskräfte zu stärken. Geistige Flexibilität, Beweglichkeit und Achtsamkeit sind Schwerpunkte in der Entspannungsphase. Wir lernen unsere Fähigkeiten, Talente und Begabungen für uns zu nutzen, wieder im Einklang mit uns selbst zu sein, zur Ruhe zu kommen und das Leben zu genießen. Durch die Kombination von Bewegung und Entspannung ist das sensomotorische Training sehr gut geeignet, körperlichen Belastungen und Stress im Beruf entgegenzuwirken.

Anmeldung auf Warteliste Sensomotorisches Training (537-007)

Di. 07.07.2020 (17:00 - 18:30 Uhr) - Di. 08.09.2020 in Stadtlohn, Rezepterstr. 1
Dozentin: Margret Hilverling

Das sensomotorische Training ist ein bewusstes, intensives Training, durch das die tiefen Muskelschichten aktiviert werden. Im ersten Teil des Trainings verbessern wir unsere Kondition und stärken den Herzkreislauf. Das sensomotorische Training ist nach einem ganzheitlichen Ansatz konzipiert. Das bedeutet, dass der Körper in jeder Trainingsstunde optimal aktiviert wird um die Tiefenmuskulatur zu kräftigen, die Beweglichkeit zu verbessern und die Selbstheilungskräfte zu stärken. Geistige Flexibilität, Beweglichkeit und Achtsamkeit sind Schwerpunkte in der Entspannungsphase. Wir lernen unsere Fähigkeiten, Talente und Begabungen für uns zu nutzen, wieder im Einklang mit uns selbst zu sein, zur Ruhe zu kommen und das Leben zu genießen. Durch die Kombination von Bewegung und Entspannung ist das sensomotorische Training sehr gut geeignet, körperlichen Belastungen und Stress im Beruf entgegenzuwirken.

Plätze frei Feel your body - Sportangebot draußen für Erwachsene (537-201)

Mi. 08.07.2020 (18:00 - 19:00 Uhr) - Mi. 29.07.2020 in Stadtlohn, JFB, Weststraße 9, Außengelände
Dozentin: Lena Heming

Dieser Kurs richtet sich an alle Erwachsenen, die in den Sommerferien Interesse, Lust und Freude haben, Sport draußen zu machen. Die Kursleiterin Lena Heming bietet im Außengelände des JFB ein abwechslungsreiches Ganzkörper-Training, bei dem Beweglichkeit und Stabilität gefördert werden.

fast ausgebucht Wald erkunden und Tiere kennenlernen auf Olys Bauernhof (410-0701)

Mi. 15.07.2020 09:30 - 12:30 Uhr in
Dozentin: Anne Bushues-Schulze Icking

Dieser Kurs richtet sich an Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren, die Freude an und in der Natur haben. Anne Bushues-Schulze Icking von Olys Bauernhof macht sich mit einer Kleingruppe von Kindern auf den Weg mit allen Sinnen die Natur, den Wald und verschiedene Tiere kennenzulernen und zu erleben. Im naturnahen Gelände, im Hühnerwohnzimmer, im Kreativbauwagen, mit den Wollschweinen oder Zwergschafen erleben die Kinder mehr als nur „einen Tag Ferien auf dem Bauernhof“. Bringt euch bitte eine Stärkung fürs Picknick mit!
Kosten pro Kind: 25,00€

Anmeldung möglich Den Eichhörnchen auf der Spur - geführter Waldspaziergang für Familien (423-502)

Di. 28.07.2020 18:00 - 20:00 Uhr in
Dozent: Andreas Pieper

Für Familien mit Kindern bietet das JFB Stadtlohn e.V. in Kooperation mit dem Hegering Stadtlohn-Südlohn-Oeding geführte Waldgänge mit dem Naturpädagogen Andreas Pieper an. Auf dem Weg durch den Wald gibt es mehrere Stationen mit allerlei Wissenswertem zur heimischen Tier- und Pflanzenwelt. Unter anderem wird das Eichhörnchen im Mittelpunkt des Spaziergangs stehen.

Plätze frei Wellness-Yoga (533-314)

Do. 30.07.2020 (17:30 - 19:00 Uhr) - Do. 13.08.2020 in Stadtlohn, Weststraße 9
Dozentin: Scarlett Giesen-Bendel

Wellness für Körper, Geist und Seele erwartet die Teilnehmenden dieses Kurses. Sanftes Yoga, das den Körper gleichermaßen entspannt und kräftigt. Die Übungen entspannen den Rücken, kräftigen die Muskulatur, beleben die Wirbelsäule und wirken sich positiv auf den Hormonhaushalt aus. Die Atem- und Entspannungsübungen, die zum Anfang und zum Ende einer Stunde durchgeführt werden, beruhigen zudem das Nervensystem, sodass Erholung garantiert ist. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dicke Socken und eine Decke.



Seite 1 von 4