Kursdetails

Kinder mit Wahrnehmungsstörungen verstehen und unterstützen

Kursnr. R510-051
Beginn Mo., 25.10.2021, 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort Stadtlohn, Weststraße 9
Gebühr 90,00 €

Kursbeschreibung

Jeder kennt die Geschichten von „Zappelphilipp“, „Struwwelliese“ und „Hans-Guck-in-die-Luft“. Auch im Alltag der Kindertageseinrichtung begegnen uns Kinder, die ständig in Bewegung sind und Gefahren nicht einschätzen können, kleine Träumer, denen häufig Missgeschicke passieren, aber auch ängstliche, unsichere Kinder.
Diese stellen oft eine besondere Herausforderung dar. Es stellen sich die Fragen: Warum zeigen die Kinder diese Schwierigkeiten? Wie können sie unterstützt werden?
Im Rahmen dieser Fortbildung wollen wir über mögliche Ursachen unterschiedlicher Verhaltensauffälligkeiten und Entwicklungsverzögerungen in Bezug auf Wahrnehmung aufklären und Hilfestellung für den Umgang mit diesen Kindern vermitteln.
Inhalte sind:
• Grundlagen der Wahrnehmung und der einzelnen Sinnessysteme
• Darstellung unterschiedlicher Störungsbilder
• Verständnis und Hilfestellung für den Umgang mit wahrnehmungsauffälligen Kindern
• Fördermöglichkeiten im Kita-Alltag

Kurs teilen: