Kursdetails
Kursdetails

(Wie) Spreche ich mit Kindern über den Krieg?

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Kursnr. S820-010
Beginn Mo., 30.05.2022, 18:30 - 20:45 Uhr
Dauer 2 Termine
Kursort Internet-Zoom
Gebühr 0,00 €

Kursbeschreibung

Fassungslosigkeit auf der ganzen Welt. Wir Erwachsenen können den Krieg in der Ukraine ja selbst kaum begreifen. Wir leben in einer mediendurchdrungenen Welt, sodass auch schon viele Kinder spüren, dass gerade etwas Bedrohliches in der Welt passiert und sich die Erwachsenen sorgen.
Kinder haben feine Sensoren. Sie kommen in die Kita und bringen all ihre Gedanken mit. Die pädagogischen Fachkräfte stellt dies aktuell häufig vor besondere Herausforderungen. Kann ich mit den Kindern über den Krieg sprechen? Wie erkläre ich ihnen, was Krieg ist? Wie spreche ich mit ihnen über ihre Gedanken zum Thema? Was kann ich den Kindern zutrauen? Wie kann ich ihnen Sicherheit geben?
An diesen Fachabenden werden wir gemeinsam Worte finden, um Kindern den Raum für ihre Gedanken zu geben sowie Ideen entwickeln, um in dieser herausfordernden Zeit Kindern Sicherheit und Orientierung zu geben.
Am ersten Abend werden Worte, Ideen und Anregungen entwickelt, um mit Kindern über den Krieg zu sprechen. Der zweite Abend dient der Vermittlung der traumapädagogischen Grundhaltung für den Umgang mit Kindern mit Fluchterfahrungen. Dieser Kurs wird über das Programm "Komm-An NRW" gefördert.

Kurs teilen: