Kursdetails
Kursdetails

Interkulturelles Handeln in Kitas und Familienzentren

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Kursnr. T510-020
Beginn Mo., 30.01.2023, 09:00 - 12:30 Uhr
Dauer 2 Termine
Kursort Internet-Zoom
Gebühr 130,00 €

Kursbeschreibung

Immer mehr Kinder mit Migrationshintergrund werden selbstverständlich in Kindertagesstätten betreut. Das stellt Kitas und Familienzentren vor besondere Herausforderungen.
Bei dieser Fortbildung werden durch Theorie, Praxisbeispiele und interaktive Übungen das Bewusstsein für interkulturelles Handeln (vor allem im Kita-Alltag) gestärkt. Mitarbeitende in Kitas und Familienzentren sollen sensibilisiert und qualifiziert werden, Mitarbeitenden und Eltern als Ansprechpartner beratend zur Seite stehen zu können, um Konflikte vorzubeugen oder zu lösen und für mehr gegenseitiges Verständigung zu sorgen.
Die Teilnehmenden erhalten theoretische Informationen und praxisnahe Beispiele in den Themengebieten:
• Interkulturalität
• Migrationshintergrund
• Identität
• Elternbindung durch interkulturelle Methoden
• interkulturelle Veranstaltungstipps für Kinder und Familien

Falls sich ein Familienzentrum in der (Re)Zertifizierung befindet, könnte es sich diese Veranstaltung für die Basisleistung 1.2 anrechnen lassen, Ideen für die Basisleistung 2.5 sammeln, sowie seine Sozialraumbeschreibung in 5.1 auch aus diesem Aspekt bearbeiten.

Kurs teilen: