Kursdetails
Kursdetails

Wenn die Nacht zum Tag wird - Baby- und Kinderschlaf verstehen und verbessern

Kursnr. U311-124
Beginn Do., 13.06.2024, 19:30 - 21:45 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort Legden, DRK-Familienzentrum "Mühlenbach", Roggenkamp 1
Gebühr 0,00 €

Kursbeschreibung

Wenn Kinder nachts häufig aufwachen, zehrt das irgendwann an den Nerven der Eltern. Denn Schlafen ist nicht nur wichtig für eine gesunde Entwicklung des Kindes, sondern auch für die Erholung aller Familienmitglieder. Vorab: Das Aufwachen von Babys und Kindern in der Nacht ist ein Schutz. Sie vergewissern sich, dass die Umgebung sicher ist und das bedeutet insbesondere, dass ihre Bindungspersonen in der Nähe sind. Dennoch gibt es Möglichkeiten, die Kinder darin unterstützen können, zukünftig alleine weiterzuschlafen. Im Rahmen dieses Vortrags werden wichtige Erkenntnisse zum Thema Schlafen, wie Dauer, Schlafumgebung, Entwicklungsphasen (z.B. Nachtschreck), Nähe und Bindung vorgestellt. Ein besonderes Augenmerk soll auch auf mögliche Einschlafrituale gerichtet werden, die unter Umständen sehr umständlich sind und die Kinder daran hindern, auf Dauer allein in ihrem Bett zu schlafen. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem DRK Familienzentrum Mühlenbach aus Legden angeboten.
Portrait von Dorothe Döbbelt

Dorothe Döbbelt

   02563 9697-19
   d.doebbelt@jfb-stadtlohn.de

Legden, DRK-Familienzentrum "Mühlenbach", Roggenkamp 1

Roggenkamp 1
48739 Legden
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
13.06.2024
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Ort
Legden, DRK-Familienzentrum "Mühlenbach", Roggenkamp 1

Kurs teilen: